Metainformationen zur Seite
  •  

Terminalbefehl: du & df

Mit den Terminal Befehlen du (disk usage) und df (disk free) lassen sich Laufwerksdaten anzeigen.

  1. # Befehl df
  2. # disk free zeigt den freien, also verfügbaren, Speicherplatz auf der Festplatte an.
  3. df -hl
  4.  
  5. # Anzeige Beispiel
  6. Dateisystem Größe Benutzt Verf. Verw% Eingehängt auf
  7. udev 3.7G 0 3.7G 0% /dev
  8. tmpfs 755M 12M 744M 2% /run
  9. /dev/mapper/MicroserverGen10--vg-root 457G 3.4G 431G 1% /
  10. tmpfs 3.7G 4.0K 3.7G 1% /dev/shm
  11. tmpfs 5.0M 0 5.0M 0% /run/lock
  12. tmpfs 3.7G 0 3.7G 0% /sys/fs/cgroup
  13. /dev/sdc1 720M 123M 561M 18% /boot
  14. /dev/sda1 13T 6.9T 5.2T 57% /media/raid
  15. /home/jmz/.Private 457G 3.4G 431G 1% /home/jmz
  16. tmpfs 755M 0 755M 0% /run/user/1000
  17.  
  18. # Befehl du
  19. # disk usage zeigt den belegten, nicht verfügbaren, Speicherplatz auf der Festplatte an.
  20.  
  21. # Gesamten belegten Speicherplatz des Systems anzeigen:
  22. du -sh /
  23.  
  24. # Belegten Speicherplatz des Ordners Media anzeigen, ohne *.bmp Dateien zu berücksichtigen:
  25. du --exclude="*.bmp*" -sh media/
  26.  
  27. # Belegten Speicherplatz des aktuellen Verzeichnisses anzeigen:
  28. du -sh ./
  29.  
  30. # Sortierung des belegenten Speicherplatz mit maximaler Rekursions-Tiefe von 1:
  31. du -h --max-depth 1 ./ | sort -h